3.7.2013: “Geburtstagsbesuch bei der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen”

AURICH. Hohen Besuch zum Geburtstag erhielt die neue Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV-BMVBS). Diese nahm am Montag ihre Arbeit an ihrem Sitz in Aurich auf. Dazu gratulierte persönlich die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann mit einem besonderen Gast. Der Präsident des Bundesamtes für Güterverkehr Andreas Marquardt ist mit seinem Amt selbst “Kunde” der neuen Bundesoberbehörde in Aurich.

Seit dem 1. Juli werden in der BAV für alle angeschlossenen 64 Behörden, mit immerhin 26.000 Mitarbeitern aus dem Ressort des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, gebündelte Leistungen angeboten. Dazu gehören die Gewinnung von Personal, die Festsetzung von Pensionen, die Abrechnung von Gehältern und Beihilfe, die Bearbeitung von Dienstunfällen, die Bewertung von Dienstposten bis hin zur internen Revision. Später sollen Angebote wie die Betreuung von Auszubildenden, Personalmarketing, Untersuchungen bei Disziplinarfällen und vieles mehr hinzukommen – übrigens auch für andere Ministerien.

Später. Denn zur Zeit befindet sich die neue Bundesanstalt noch im Aufbau. “Wir starten mit 20 Mitarbeiterrinnen und Mitarbeitern aus der früheren Wasser- und Schifffahrtsdirektion. Mitte August wird die Startaufstellung um etwa 120 Personen in Aurich und an den anderen Standorten der neuen Bundesanstalt vergrößert.”, berichtet Klaus Frerichs den beiden Bundesgästen. Der ehemalige Präsident der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest ist nun Leiter der BAV. Die Aufbauarbeit wird bis Ende des Jahres im Mittelpunkt stehen..”Bis die BAV ihre Aufgaben im vollen Umfang wahrnehmen kann, wird es noch einige Zeit dauern. Aber es gibt viel Raum, um die Behörde positiv auszugestalten.” so der Leiter der neuen Bundesanstalt.

Doch nicht nur personell, sondern auch räumlich werden die BAV und die Außenstelle Nordwest der Generaldirektion Wasserstrassen und Schifffahrt eng zusammen arbeiten. Untergebracht ist die BAV nämlich im Gebäude der ehemaligen Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest im Zentrum Aurichs, am Schloßplatz.
Für die Beschäftigten der GDWS ist es ein Glücksfall, dass der Hauptsitz der neuen Behörde nach Aurich geholt wurde. Dafür hatten sich besonders die CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann und Hans-Werner Kammer stark gemacht.
Die Beschäftigten können nun nach und nach entscheiden, ob sie in die BAV wechseln möchten oder noch in der Außenstelle der Generaldirektion bleiben wollen… “Ich freue mich, dass wir den Mitarbeitern mit der neuen Bundesanstalt eine langfristige Perspektive in Aurich bieten können. Viele leben in Ostfriesland und wollen hier bleiben.” sagte Gitta Connemann am Montag während ihres Besuches der neuen Behörde.
Zuversichtlich und beeindruckt zeigte sich auch Andreas Marquardt, Präsident des Bundesamtes für Güterverkehr: “Die Planung und ihre Umsetzung waren sehr professionell. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.” Er war aus Köln nach Aurich gereist, um am ersten Arbeitstag dabei zu sein.

Neben dem Hauptstandort Aurich wird es in Hannover, Kiel, Koblenz, Magdeburg und Münster Außenstellen der Bundesanstalt geben. Dass die Leitung aber von Ostfriesland aus erfolgt, wird als Erfolg gewertet. “Nach langer Diskussion war die Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung für unsere Region ein Erfolg. Die Wasser- und Schifffahrtsämter in Emden, Wilhelmshaven und Meppen sind gestärkt worden. Und der Standort hat jetzt eine Bundesanstalt. Der Einsatz hat sich gelohnt.” erklärten Gitta Connemann und der CDU-Bundestagskandidat Heiko Schmelzle.

Bild01
“Geburtstagsbesuch bei der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen”. Gitta Connemann mit Andreas Marquardt, Heiko Schmelzle und Klaus Frerichs

CDU Kreisverband Leer
Ledastraße 11
26789 Leer
0491/128 78
0491/919 10 69
kreisverband@cdu-leer.de
www.cdu-leer.de
CDU Kreisverband Aschendorf Hümmling
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg
04961 / 40 24
04961 / 91 63 25
info@cdu-emsland-papenburg.de
www.cdu-emsland-papenburg.de
CDU Kreisverband Meppen
Kolpingstraße 5
49716 Meppen
05931 / 23 06
05931 / 68 50
info@cdu-meppen.de
www.cdu-meppen.de