7.6.2013: „Organspende geht uns alle an“

OSTFRIESLAND. Diese Entwicklung ist besorgniserregend: die Zahl der Organspender sinkt drastisch – immer weniger Menschen wollen nach ihrem Tod Organe spenden. Mehrere Transplantations-Skandale hatten in der Vergangenheit das Vertrauen in der Bevölkerung erschüttert. Das soll sich mit der neuen Kampagne „Das trägt man heute: den Organspendeausweis” ändern. Auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann unterstützt diese Aktion. „Organspende geht uns alle an”, sagt die Christdemokratin, die selbst einen Organspendeausweis besitzt.
Die Zahlen sind alarmierend: rund 12.000 Menschen warten auf ein Spenderorgan. Alle acht Stunden stirbt ein Mensch, den ein fremdes Organ hätte retten können. Deshalb schreiben auch die Krankenkassen ihre Versicherten an, um sie zu einer Entscheidung zu bewegen: entweder Ja oder Nein. Zur Antwort ist allerdings Niemand verpflichtet. Doch jeder Organspender kann nach seinem Tod bis zu sieben schwerkranken Menschen ein neues Leben schenken. Und ein Organspendeausweis nimmt den eigenen Angehörigen diese schwierige Entscheidung ab. „Jeder kann nach einem Unfall oder Krankheit in die Situation geraten, auf ein neues Organ angewiesen zu sein”, betonte Gitta Connemann.
Grundsätzlich gibt es laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung eine große Mehrheit in der Bevölkerung, die eine positive Einstellung zum Thema „Organspende” haben. Menschen seien auch bereit eine persönliche Entscheidung zu treffen, allerdings nur wenn sie gut informiert sind. Und genau an dieser Stelle knüpft die neue Kampagne „Das trägt man heute: den Organspendeausweis” an. Bürgerinnen und Bürger können kostenfrei Informationsmaterial bestellen. “Setzen Sie sich mit dem Thema Organspende auseinander. Dann könnte zukünftig hoffentlich noch mehr Menschen geholfen werden”, wirbt Gitta Connemann für die neue Kampagne.
Ein Überblick über das gesamte Angebot ist auch auf der Internetseite www.organspende-info.de zu finden.

Gitta Connemann und Ulf Thiele sprachen mit der Jungen Union Leer über die neue Kampagne „Das trägt man heute: den Organspendeausweis"
Gitta Connemann und Ulf Thiele sprachen mit der Jungen Union Leer über die neue Kampagne „Das trägt man heute: den Organspendeausweis”

CDU Kreisverband Leer
Ledastraße 11
26789 Leer
0491/128 78
0491/919 10 69
kreisverband@cdu-leer.de
www.cdu-leer.de
CDU Kreisverband Aschendorf Hümmling
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg
04961 / 40 24
04961 / 91 63 25
info@cdu-emsland-papenburg.de
www.cdu-emsland-papenburg.de
CDU Kreisverband Meppen
Kolpingstraße 5
49716 Meppen
05931 / 23 06
05931 / 68 50
info@cdu-meppen.de
www.cdu-meppen.de