„Nächstes Kapitel“ für Buchhandlung Eissing

PAPENBURG, 09.02.2021

Ein ausgewähltes Buchangebot ist die Pflicht, Kommunikation mit den Kundinnen und Kunden auf allen Kanälen die Kür. In einer Buchhandlung stehen heute nicht mehr nur Bücher in den Regalen. Die Buchhandlung Eissing am Hauptkanal in Papenburg macht es vor. Schon länger gehen Hans-Bernd Eissing und Manuela Gulbins-Eissing neue Wege. Mit Videos, digitalen Buchvorstellungen, Lesungen und demnächst auch Podcasts machen sie im Internet auf Neuerscheinungen aufmerksam.

„Die Rückmeldungen sind durchweg positiv“, erklärt Eissing. „Gerade jetzt, wo das Stöbern im Geschäft wegfällt, können wir Kunden digital über unser Angebot informieren. Das eröffnet uns und den Lesern ganz neue Möglichkeiten. Somit halten wir den Laden gerade in dieser Zeit am Laufen.“

Der Erfolg gibt dem Familienunternehmen Recht. Denn obwohl das Geschäft am Hauptkanal geschlossen ist, nutzen viele Kunden den Abhol- und Lieferservice. Für diese Treue sind Eissings dankbar. Und jetzt wird die Buchhandlung noch digitaler. Unterstützung erhält sie dabei aus Berlin. Denn der Bund fördert die Papenburger Buchhandlung mit 5.900 Euro. Damit konnte eine Kamera samt Ausstattung und weiteres Video- und Audioequipment plus Software angeschafft werden. So soll der Online-Auftritt der Buchhandlung noch professioneller werden.

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann hatte Eissings auf das Förderprogramm aufmerksam gemacht. „Die Buchbranche leidet schwer unter der Corona-Krise. Deshalb unterstützen wir sie mit „Neustart Kultur”. Wir wollen Buchhandlungen helfen, ihre Online-Aktivitäten weiter auszubauen. Damit sie mit dem Onlinehandel konkurrieren können.”

Die Buchhandlung Eissing ergriff die Chance und stellte einen Antrag. Diesen unterstützte Connemann in Berlin. Sie klopfte bei Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters MdB (CDU) an. Denn das Förderprogramm wird aus deren Kulturhaushalt finanziert. Connemann machte sich bei ihrer Kollegin für die Papenburger Buchhandlung stark. Mit Erfolg. Die Förderung wurde bewilligt.

Sehr zur Freude auch des Papenburger CDU-Bürgermeisterkandidaten Pascal Albers: „Die Buchhandlung Eissing ist ein Papenburger Traditionsunternehmen. Sie ist Anlaufpunkt für Jung und Alt – und das bereits in der vierten Generation. Während andere das Ende des Buchhandels seit vielen Jahren herbeireden, geht Eissing mit der Zeit und entwickelt sich immer weiter. Damit stärken sie wiederum den Handel am Hauptkanal.“

Connemann kann dem nur zustimmen: „Die Buchhandlung Eissing verkauft nicht nur Bücher. Das Team begeistert Generationen von Lesern für Geschichten. Ich freue mich, dass Eissing jetzt das nächste Kapitel aufschlagen kann.“

CDU Kreisverband Leer
Ledastraße 11
26789 Leer
0491/128 78
0491/919 10 69
kreisverband@cdu-leer.de
www.cdu-leer.de
CDU Kreisverband Aschendorf Hümmling
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg
04961 / 40 24
04961 / 91 63 25
info@cdu-emsland-papenburg.de
www.cdu-emsland-papenburg.de
CDU Kreisverband Meppen
Kolpingstraße 5
49716 Meppen
05931 / 23 06
05931 / 68 50
info@cdu-meppen.de
www.cdu-meppen.de