Friesenschule fast „wie ein Zuhause“

LEER, 18.12.2019

Wie sind Sie Abgeordnete geworden? Was ist die größte Herausforderung für Politiker? Was ist das Schönste an Ihrem Beruf? 65 Schülerinnen und Schüler der Friesenschule Leer nutzten nun die Gelegenheit, der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann Löcher in den Bauch zu fragen.

Connemann hatte den Jugendlichen eine „Unterrichtsstunde der anderen Art“ zugesagt. Die Zehntklässler hatten die Christdemokratin daraufhin eingeladen und Fragen vorbereitet.

Connemann erzählte, dass Begegnungen mit Menschen das Schönste an ihrem Beruf seien. Als Abgeordnete gewinne sie Einblicke, die sie sonst nie bekommen hätte und treffe Menschen, die sie sonst nie getroffen hätte. Ihre Arbeit sei zwar manchmal sehr stressig, aber sie habe das große Glück, eine Familie zu haben, die das versteht. Als größte Herausforderung betrachtet Connemann die Bewahrung von Frieden.

Die Schülerinnen und Schüler befragten Connemann rund anderthalb Stunde zu den unterschiedlichsten Themen. Es ging um ihre „zwei Leben“ in Berlin und im Wahlkreis, aber auch um Klimaschutz oder Gewaltenteilung. Für die Christdemokratin sind die Gespräche an Schulen besonders erfüllend. Die aufmerksamen und interessierten Jugendlichen lobte sie besonders: „Eure Schule ist für mich fast wie ein Zuhause. Ich finde es großartig, was hier für eine Arbeit geleistet wird. Die Jugendlichen haben zugehört, Fragen gestellt, diskutiert, sich eine eigene Meinung gebildet – genau das ist der Kern von Politik.“

CDU Kreisverband Leer
Ledastraße 11
26789 Leer
0491/128 78
0491/919 10 69
kreisverband@cdu-leer.de
www.cdu-leer.de
CDU Kreisverband Aschendorf Hümmling
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg
04961 / 40 24
04961 / 91 63 25
info@cdu-emsland-papenburg.de
www.cdu-emsland-papenburg.de
CDU Kreisverband Meppen
Kolpingstraße 5
49716 Meppen
05931 / 23 06
05931 / 68 50
info@cdu-meppen.de
www.cdu-meppen.de